Der Honig aus dem Maurengebirge vereint drei wunderbare Pflanzen. Schopflavendel (Lavande maritim), die Wunderpflanze Zistrose und weißes Heidekraut. Die Sonne der Provence gepaart mit einer Note der Cote d'Azur.
Das Massif des Maures (Maurengebirge) erstreckt sich von St. Tropez die Cote d' Azur entlang. Massif des Maures Honig ist nicht einfach nur Honig, es ist ein besonderer karamellig schmeckender Honig.

Farbe: dunkelbraun cremig zart auf der Zunge, dauerhaft streichfähig.

 

Provence Lavendelhonig:
Raymond ist Imker aus Leidenschaft. Und das muss er auch sein. Die Arbeit eines Berufs- und Wanderimkers in der Provence ist wirklich hart. Im Sommer bei weit über 30° im Schatten mit voller Bekleidung den Honig unter glühender Sonne ernten. Er fährt seine Bienen nachts vom Meer an die Lavendelfelder und im Herbst wieder zurück. Und wenn in der Provence das Nahrungsangebot nicht ausreicht, fährt er seine Bienen bis in die Alpen. Raymonds Bienen verbringen den Winter an der Cote d’Azur im Maurengebirge und ernähren sich von ihrem Honig, den sie gesammelt haben. Dadurch bleiben Sie widerstandsfähig und gesund. Raymond füttert kein Zuckerwasser. 

Miel du massif des Maures - Honig aus dem Maurengebirge 500 g

12,50 €Preis
1000 Gramm
inkl. MwSt. |